HEIZKÖRPER
Wohnen, Wärme, Wohlfühlen

Drei Worte, die weit mehr fordern als reine Temperatur. Zum Beispiel die individuelle Ausrichtung auf die unterschiedliche Raumnutzung. So haben wir beim Schlafen ganz andere Klimaansprüche als im Badezimmer. Und auch ein gutes Stück Zusatz-Komfort, z. B. stets trockene, wohlig warme Handtücher, möchten wir kaum mehr missen. Zum Fühlen und Spüren kommt das Sehen. Denn erst, wenn sich auch das Auge wohl fühlt, entsteht Behaglichkeit für alle Sinne und ein rundum angenehmes Klima.

Schicke Heizkörper werden heute bewusst in die Innenarchitektur des Raumes integriert. Wir zeigen Ihnen vielfältige Möglichkeiten – da ist auch das Passende für Sie dabei!

Modell ICARO der Firma Kermi
Unverwechselbar in seiner schwungvollen Schlangenlinien-Dynamik und dabei schwebend leicht. Von der Reduktion auf ein einziges Sammelrohr bis zu den eleganten Abschlusskappen, die als praktischer Aufhänger für wohlig warme Bademäntel dienen können. Und die Handtücher? Einfach ganz bequem von der Seite einschieben statt mühsam durchzufädeln.

 

Produktinformationen

KERMI
Broschüren zum Download